Aktuelles

Liebe Patienten,

vermehrt erhalte ich Nachfragen, ob meine Praxis weiter geöffnet bleibt.  Darüber möchte ich Sie informieren: 

Nach Aussage der Bundesregierung sollen alle physiotherapeutischen Praxen weiterhin geöffnet bleiben, um die Therapiesicherheit für die Patienten zu erhalten. Dies gilt auch im Falle der neuen Ausgangsbeschränkung.

Meine Praxis bleibt also für Sie geöffnet. 

Physiotherapie und manuelle Therapie sind ein sensibler Bereich, weil er Nähe impliziert – eine Behandlung aus zwei Metern Abstand funktioniert natürlich nicht gut.

Der Vorteil der Physiotherapie Praxen ist, dass sie als Einrichtung des Gesundheitswesens ohnehin schon hohe Standards etwa bei der Hygiene einhalten.

Neue verschärfte Hygiene- Maßnahmen sind umgesetzt und funktionieren gut. Außerdem besuchen derzeit nur noch wenige Menschen die Räumlichkeiten (meine Patienten und ich), weil der Studio und Kursbetrieb unterbrochen ist.

Somit kann die Risiko-Bewertung für die Praxisräume als gering eingestuft werden.

Was Sie als Patient beachten sollten

1.Sind Sie frei von Erkältungssymptomen?  Und es trifft Punkt 2 und 3 nicht zu: 
Sie können Ihren Termin wie geplant wahrnehmen.

2.Hatten Sie Kontakt mit nachweislich infizierten Personen?                                                 Bitte verschieben Sie Ihren geplanten Termin und kontaktieren Sie Ihren Arzt. 

3.Haben Sie sich in einem Risikogebiet (< 14 Tage) aufgehalten?                                            Bitte verschieben Ihren geplanten Termin.

4. Sind Sie Risiko Patient? Und  ist Ihr Behandlungsbedarf hoch?                                           So können Sie durch die erhöhten Hygiene- Maßnahmen den Termin wahrnehmen.  

Selbstfürsorge ist gefragt

Wägen Sie in Ruhe für sich ab. Wenn Sie sich sorgen oder unsicher sind, verschieben Sie Ihren geplanten Termin.

Wir wissen ja zum Glück, dass der aktuelle Zustand vorüber gehen wird.

Formalien beachten

Bitte beachten Sie, dass ein Termin bis 24h vor der geplanten Behandlung kostenfrei storniert werden kann. Terminabsagen, die später erfolgen, berechne ich in voller Höhe.   Seien Sie herzlich gegrüßt und bleiben Sie gesund.

Ihre Beate Kriele